Nikolassee-Tennis-Club "Die Känguruhs" e.V.    T. +49 30 / 803 71 70     info@die-kaenguruhs.org

anne klaus actionAuf Grund des starken Zulaufs im Känguruh Kids Club, hat unsere Tennis-Academy clubcourt sich auf die Suche begeben, um eine qualitativ hochwertige Verstärkung für das Trainerteam zu finden.

Wir freuen uns sehr, dass wir Anne Klaus für unser Team gewinnen konnten.

Sie ist nicht nur eine hervoragende Trainerin und Sportwissenschaftlerin, nein, Sie hat auch Känguruh-Blut in ihren Adern.

Vor den Sommerferien werden wir übrigens noch einen Känguruh Kids Club Party veranstalten. Hier können Sie Anne u.a. dann auch neben dem Platz einmal kennenlernen. Vorab möchten wir Anne aber in einem kurzen Interview etwas näher vorstellen.

Interview von Tino Wenke mit Anne Klaus (NTC Trainerteam)

anne klaus melbourneTino Wenke: Liebe Anne, Du hast ja eine Känguruh Vergangenheit. Wie sah die aus und wie kommt es, dass wir Dich hier begrüßen dürfen?

Anne Klaus: Meine Zeit als Spielerin bei den Känguruhs war eine aufregende Zeit in der ich mich als Spielerin enorm weiterentwickeln konnte. Unsere Mannschaft, die damals von Thorsten betreut worden ist, hatte einen ausgeprägten Teamgeist sowie ambitionierte Ziele. Auch wenn wir schließlich unser Ziel, der Aufstieg in die Meisterschaftsklasse, erreicht haben, gab es auf diesem Weg auch bittere Niederlagen zu verkraften. Nach meinem Studium der Sportwissenschaften und meinen studienbedingten Auslandsaufenthalten in Australien führt mich nun der berufliche Weg wieder zu den Känguruhs (Australien und Känguruhs gehört ja auch irgendwie zusammen, oder ;-)). Und um ehrlich zu sein, es fühlt sich an, als würde man "nach Hause" kommen.

Tino Wenke: Wie würdest Du Deine Arbeit als Trainerin am besten beschreiben?

Anne Klaus: Wie auch als Spielerin, versuche ich mich als Trainerin ständig weiterzuentwickeln. Hierbei beziehe ich mich sowohl aktuelle Erkenntnisse der Wissenschaft als auch auf eigene Erfahrungen. Grundsätzlich verfolge ich einen spielerischen Ansatz, der Freude am sportlichen Miteinander und Wettkampfsport vermitteln soll.

Tino Wenke: Was machst Du, wenn Du nicht auf dem Tennisplatz stehst?

Anne Klaus: Auch im Privaten bin ich dem Sport sehr verbunden. Da ich aktive Ranglistenturnierspielerin bin, trainiere ich selbst noch fast täglich sowohl on-court als auch off-court. Aber auch abseits des Platzes habe ich noch weitere Leidenschaften wie Reisen, Acryl-Malerei, Kochen und Freunde treffen. Und so ganz "nebenbei" bin ich Doktorandin der Sportwissenschaft.

anne klaus kaengurusTino Wenke: Hast Du ein Trainingsmotto und eine Vorbild im Tennissport?

Anne Klaus: So ein richtiges Trainingsmotto oder Vorbild im Tennis hatte ich eigentlich nie. Dennoch haben mir viele Sportler die Inspiration gegeben sich jahrelang weiterzuentwickeln. Meiner Meinung nach ist Kontinuität und der Wunsch sich ständig zu verbessern das wichtigste Talent. Beharrlichkeit und Spaß am Tennis wird sich immer auszahlen!

Tino Wenke: Ein Satz an Deine Schüler im NTC....

Anne Klaus: Be a warrior not a worryer!

 

 

 

 

 

Events & Termine

Donnerstag 18.07.2019 00:00

QUIMBAYA JUNIOR CUP 2019

Montag 22.07.2019 09:00 - 16:00 Uhr

Sommerferiencamp II

Montag 29.07.2019 09:00 - 16:00 Uhr

Sommerferiencamp III

Freitag 02.08.2019 18:00 - 20:00 Uhr

Erwachsenen Sommercamp II

Samstag 31.08.2019 15:00 - 19:00 Uhr

NTC - Holiday Open III

Montag 14.10.2019 09:00 - 16:00 Uhr

Herbstferiencamp

Sponsoren & Partner

Kontaktformular

NTC "Die Känguruhs" e.V.

Spanische Allee 170 | 14129 Berlin

Telefon: 030 / 803 71 70

Fax: 030 / 803 93 07

E-mail: info@die-kaenguruhs.org

 

Zum Seitenanfang