Nikolassee-Tennis-Club "Die Känguruhs" e.V.    Fon: +49 30 / 803 71 70     E-Mail: info@die-kaenguruhs.org

slider 1

THW rettet das Senioren Turnier. Das Traditionsturnier welches von Christian Kost und Thomas Dräger in 2014 ins Leben gerufen wurde fand in diesem Jahr während der Osterferien statt.

Das tat den Meldungen aber keinen Abbruch und es wurde eine Teilnehmerzahl von über 200 Spielern erreicht. Die Wetterprognosen waren für die gesamte Turnierzeit perfekt und die Spieler konnten bei schönstem Sonnenschein in eine ereignisreiche Turnierwoche starten.

Natürlich ist einigen von uns noch der Totalausfall des Platzes Nummer 3 im vergangenen Jahr im Gedächtnis geblieben und so meinten sie, wie solle man das noch toppen, schlimmer kann es doch gar nicht kommen. Pustekuchen….

Alles schien nach Plan zu laufen….

Am Samstag, so um die Mittagszeit, bildete sich auf dem Platz Nummer 7, hinten in der Ecke, auf einmal eine große Pfütze. Keiner konnte sich erklären wie das passieren konnte und es wurde kurzerhand die Hauptwasserleitung abgesperrt. Das Problem war nur, das alles an dieser Leitung hing: Toiletten, Duschen und die Küche der Gastronomie. Es wurde hektisch nach einer Lösung gesucht, da die Plätze bei dem Sonnenschein förmlich nach Wasser „schrien“. Es stellte sich heraus, dass die Leitung neben dem Platz 7 gebrochen sein muss, und es wurde eifrig nach dem beschädigten Rohr gegraben. Nur war über der defekten Leitung eine Betonplatte, die ohne entsprechendes Werkzeug nicht zu überwinden war. Was nun? Wer kann uns da helfen? Die Wasserwerke waren dafür nicht zuständig, die Notdienste waren überlastet oder hatten nicht die Mittel um die Betonplatte aufzustemmen, für eine Umgehungsleitung war die Entfernung zu groß… so langsam gingen uns die Ideen aus. Dann kam der Einwurf, was mit der Feuerwehr oder dem THW sei!? Musste dafür nicht ein Notfall vorliegen!? Über einen Anruf bei der Feuerwehr gelangten wir zu einem sehr netten Mitarbeiter des THW’s. Er erbat sich ein wenig Bedenkzeit und schickte dann ein ca. 10 Personen starkes Team, die sich der Sache annahmen. Die Spiele liefen unterdessen weiter und der gesamte Spieltag konnte wie geplant beendet werden. Um ca. 22 Uhr war es dann endlich soweit: Das gebrochene Rohr konnte unter Einsatz von Flutlichtmasten endlich gefunden werden. Das Turnier war gerettet! Am nächsten Morgen wurde das Loch von einer qualifizierten Klempnerfirma verschlossen und alles konnte seinen gewohnten Gang gehen.

Der Finaltag, der auch gleichzeitig unser Saisoneröffnungstag war, begann zunächst ein wenig regnerisch und kalt. Die Sonne kam aber kurz darauf wieder hinter den Wolken hervor, so dass alle Turnierteilnehmer sowie auch unsere Clubmitglieder und Gäste einen schönen und erfolgreichen Tag auf unserer Anlage verbringen konnten. Es gab spannende Spiele zu sehen, für unsere Mitglieder wurde ein Eltern-Kind-Turnier von der Tennisschule Zehlendorf organisiert und für alle gab es jede Menge Leckereien von unserer neuen Gastronomin, Frau Peitz. Rundum war es ein sehr erfolgreiches Turnier mit einem sehr geselligen und familiären Abschluss. 

Zu guter Letzt möchten wir uns ganz herzlich bei Otfried Richter bedanken, der das Turnier über die letzten Jahre als Turnierdirektor begleitet und großgemacht hat. Für ihn war es das vorerst letzte Turnier, er möchte gerne in den Turnierdirektorruhestand entlassen werden. Vielen Dank für seine großartige Arbeit!

Das Turnier wird auch im nächsten Jahr wieder stattfinden und wir würden uns freuen, wenn der eine oder andere aus den eigenen Reihen daran teilnehmen würde.

Euer Känguruhs Open Team

 

Hier ein paar Bilder von dem Wochenende.

 

Events & Termine

Freitag 06.12.2019 16:00 - 18:00 Uhr

Nikolausfeier

Freitag 06.12.2019 19:00 -

Grove with the Kängurus

Sponsoren & Partner

Kontaktformular

NTC "Die Känguruhs" e.V.

Spanische Allee 170 | 14129 Berlin

Telefon: 030 / 803 71 70

Fax: 030 / 803 93 07

E-mail: info@die-kaenguruhs.org

 

Zum Seitenanfang